Projekt Beschreibung

Lippen Aufspritzen

TERMIN BUCHEN

Lippen Aufspritzen

TERMIN BUCHEN

Dr. med. univ. Eva Maria Strobl
Ihre Expertin für Lippen Aufspritzen in München

Lippenvergrößerung mit Hyaluron

Sie wünschen sich volle Lippen mit präziser Kontur? Dann ist Dr. med. univ. Eva Maria Strobl die Ärztin Ihres Vertrauens.

Sie verfügt über jahrelange Erfahrung in der Lippenunterspritzung mit Hyaluron.

Das Aufspritzen der Lippen mit Hyaluronsäure erzielt dezente Veränderungen der Lippenform und -größe. Für mehr Volumen und gut definierte Lippenränder.

Oberstes Ziel ist dabei, Ihre persönliche Lippenform zu erhalten und einen möglichst natürlich wirkenden Look zu erzielen.

Erfahren Sie alles über Lippenunterspritzung bei LIPS and SKIN in München. Das sind die Themen:

Auf einen Blick

Ich biete Ihnen folgende Vorteile für Ihre Lippenunterspritzung in München:

  1. Flexible Termine, auch online buchbar
  2. Umfassendes Expertenwissen und kontinuierliche Weiterbildung
  3. Ausreichend Zeit und volle Aufmerksamkeit: von der ersten Beratung an werden Sie nur von mir persönlich betreut
  4. Eine entspannte und diskrete Atmosphäre
  5. Direkte Erreichbarkeit über Handy und Email in der Nachbetreuung
  6. Fair kalkulierte Kosten für das Lippen Aufspritzen mit Top-Produkten von JUVEDERM

Die Behandlung dauert 30-45 Minuten, inklusive Einwirkzeit der lokalen Betäubung.

Nein, das Lippen Aufspritzen zieht keine Ausfallzeit nach sich. Denken Sie bei schnellen Zwischendurch-Terminen (Lippenunterspritzung während der Mittagspause) allerdings daran, dass kurzzeitige Rötungen, Schwellungen und Hämatome möglich sind.

Erwartbare Nebenwirkungen nach dem Lippen Aufspritzen sind Rötungen, Schwellungen, Hämatome sowie ein kurzzeitiges Taubheitsgefühl in den Lippen.

Lippen Aufspritzen mit Hyaluron kostet bei LIPS and SKIN in München ab circa 298 Euro (Richtpreis inkl. MwSt).

Dieser Richtpreis basiert auf 1ml Hyaluron des Premium-Produkts JUVEDERM ULTRA 3, das ich neben JUVEDERM VOLBELLA gerne für Lippenunterspritzungen einsetze. Es ist sehr gut verträglich, lässt sich gut verarbeiten und hält rund 6 Monate.

Vorwiegend setze ich beim Lippen Aufspritzen aber auf JUVEDERM VOLBELLA, das Top-Produkt des weltweit führenden Herstellers ALLERGAN. Es besitzt hervorragende Eigenschaften für die Lippenkorrektur und zeichnet sich durch eine besonders lange Haltbarkeit des Ergebnisses von 9-12 Monaten aus. Preislich liegt eine Behandlung mit VOLBELLA etwas höher als bei ULTRA 3, bei circa 440 Euro für 1ml.

Weitere Richtpreise für die Lippenkorrektur am Ende dieser Seite. Die konkrete Abrechnung der medizinischen Leistungen erfolgt immer nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Bei dem von mir für das Lippen Aufspritzen überwiegend verwendeten Produkt JUVEDERM VOLBELLA hält der Effekt besonders lange, in der Regel 9-12 Monate. Beim preislich etwas günstigeren JUVEDERM ULTRA 3 beträgt die Haltbarkeit des Ergebnisses rund 6 Monate.

Natürlich schöne, sinnliche Lippen

Schöne Lippen: Symbol der Sinnlichkeit

Wohlgeformte, schöne Lippen waren schon immer ein Symbol von Sinnlichkeit und bei Frauen ein wichtiger Ausdruck von Weiblichkeit.

Volle, symmetrische Lippen mit gesunder Färbung stellen den Idealzustand dar. Sie fördern ein jugendliches Aussehen und wirken sympathisch.

Schmale Lippen wirken oft alt und traurig

Wenn die Lippen mit zunehmendem Alter an Volumen verlieren, schlaff und dünn erscheinen, dann wird das oft als Makel wahrgenommen.

Schmale Lippen, womöglich noch flankiert von herabhängenden Mundwinkeln, wirken zudem ernst und traurig.

Im Trend: Lippen Aufspritzen mit Hyaluron

Mit dem Aufkommen einfacher, unkomplizierter Behandlungsmethoden, wie dem Lippen Aufspritzen mit Hyaluron, entscheiden sich deshalb mehr und mehr Patienten für eine Lippenunterspritzung.

In meiner Praxis für minimal-invasive ästhetische Medizin zählt Lippen Aufspritzen mittlerweile zu einer der häufigsten Behandlungen.

Lippenkorrektur ohne OP

Da die Behandlung nur in lokaler Betäubung durchgeführt wird, haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Lippen ganz nach Ihren Vorstellungen aufspritzen zu lassen.

Sie können den Behandlungsfortschritt jederzeit begutachten und ihre Wünsche einfließen lassen.

VOLBELLA für lang anhaltende Ergebnisse

Als Füllsubstanz verwende ich für das Lippen Aufspritzen überwiegend das Produkt JUVEDERM VOLBELLA.

Seine hohe Zuverlässigkeit, klinisch erprobte Sicherheit und vor allem sein besonders lange anhaltender Effekt macht die Lippenkorrektur in meiner Praxis zu einem risikoarmen Eingriff mit überzeugenden Ergebnissen.

Preislich etwas günstiger liegt JUVEDERM ULTRA 3, das ich neben VOLBELLA für das Lippen Aufspritzen einsetze. Bei ULTRA 3 handelt es sich ebenfalls um einen Premium-Filler des renommierten Herstellers ALLERGAN. Die Haltbarkeit des Ergebnisses liegt bei ULTRA 3 bei rund 6 Monaten, und damit rund halb so hoch wie bei VOLBELLA. ULTRA 3 eignet sich deshalb auch für Patientinnen, die erstmalig ihre Lippen aufspritzen lassen möchten, sich bezüglich der optischen Wirkung aber noch unsicher sind. Ein unerwünschtes Ergebnis hält nur halb so lange wie bei VOLBELLA.

Video: Lippen Aufspritzen mit Hyaluron

Auf das ausführliche Patientengespräch folgen Fotodokumentation und Reinigung. Danach werden die Lippen mit Lokalanästhetikum betäubt. Nach einer kurzen Einwirkzeit von ca. 15min wird das Hyaluron injiziert. Auf die Injektionen erfolgt eine leichte Lippenmassage, um das Hyaluron besser zu verteilen und die Bildung von Knubbel möglichst zu verhindern.

Inklusive Patientengespräch und Vorbereitung ca. 60 Minuten. Die Behandlung selbst dauert in der Regel maximal 20 Minuten.

Ja, sie sind sofort wieder gesellschaftsfähig. Rötungen an den Einstichstellen sind in der Regel binnen 1h verschwunden. Ihre Lippen werden lediglich in den folgenden 24-48 Stunden etwas anschwellen.

Die endgültigen Kosten richten sich nach der GOÄ. Ein ungefährer Richtwert für das Lippen Aufspritzen mit Juvéderm VOLBELLA sind ca. 440€, mit Juvéderm Ultra 3 ca. 290€ (jeweils 1ml).

Mehr als nur Lippen Aufspritzen

Vielfältige Lippenkorrekturen

Die Möglichkeiten der Hyaluron-Unterspritzung sind im Bereich der Lippenmodellierung vielfältig. Es lässt sich damit weitaus mehr als nur das Lippenvolumen korrigieren.

Zusätzlich unterspritze ich damit auch Falten in der Mundpartie und gleiche Asymmetrien in der Mundregion präzise aus.

Im Detail führe ich in meiner Praxis die folgenden Unterspritzungen durch:

Der Klassiker der Lippenunterspritzung und in meiner Praxis in München sicherlich am häufigsten nachgefragt.

Lippen Aufspritzen mit Hyaluron für mehr Volumen. Für alle, die ihre Lippen gerne voluminöser hätten.

Egal, ob sie von Natur aus schon immer schmal waren, oder ob sie erst mit zunehmendem Alter dünner geworden sind.

Vertikale Fältchen (auch Barcode oder PlisseeFältchen) im Lippenbereich sind ein Zeichen zunehmenden Alters.

Sie lassen die Lippen dünner und älter erscheinen als sie womöglich sind. Raucher sind davon meistens stärker betroffen, man spricht deshalb auch von Raucherfältchen oder Smoker lines.

Die Hyaluron-Unterspritzung ist hier eine gute Wahl und liefert überzeugende Ergebnisse.

Wenn Ober- und Unterlippe in keiner optisch ansprechenden Proportion zueinander stehen, oder wenn eine Seite des Mundes nicht die gleiche Form oder Fülle hat wie die andere.

Die Hyaluron-Unterspritzung der Oberlippe wird häufig nachgefragt, oft jedoch sind zusätzliche Konturierungen für ein harmonisches Gesamtbild erforderlich.

Die Hyaluron-Unterspritzung der Lippen kann selbstverständlich zur gezielten Modellierung genutzt werden: Wenn Sie zum Beispiel schon immer einen markanteren Amorbogen wollten oder einfach nur auffälligere Lippenränder wünschen.

Das Philtrum, die schmale Rinne, die von der Nase bis zur Mitte der Oberlippe verläuft, wird gerne übersehen, wenn es um die ästhetisch perfekte Gestaltung des Mundbereiches geht.

Das Philtrum verflacht mit zunehmendem Alter, was zur Konturlosigkeit des Amorbogens führt. Eine kleine Menge Hyaluron in die beiden Gewebesäulen, die das Philtrum bilden, und der Amorbogen tritt wieder deutlicher in Erscheinung.

Bei trockenen Lippen ist die Unterspritzung mit dünnflüssigem Hyaluron angezeigt. Diese Behandlung führt primär zu einer stärkeren Durchfeuchtung und ist kein Lippen Aufspritzen im eigentlichen Sinne. Das Lippenvolumen steht nicht im Vordergrund.

Dennoch erzielt auch diese Form der Hyaluron-Unterspritzung einen leichten Volumenseffekt, der für eine sehr subtil und natürlich wirkende Lippenvergrößerung sorgt.

Oft gestellte Fragen

Ich verwende in meiner Praxis für die Lippenunterspritzung ausschließlich Produkte der Marke JUVEDERM.

Für das Lippen Aufspritzen für mehr Volumen und die Korrektur von Asymmetrien kommen Juvéderm VOLBELLA und ULTRA 3 zum Einsatz.

Für die Hyaluron-Unterspritzung von Fältchen nutze ich Juvéderm VOLIFT oder Juvéderm VOLITE.

Für eine präzise Lippenkontur setze ich Juvéderm VOLBELLA oder VOLITE ein.

Juvéderm Produkte überzeugen mich seit Jahren durch höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards einerseits, aber auch durch durch hervorragende Materialeigenschaften andererseits.

Juvéderm Produkte liegen in der Regel höher im Preis als Produkte anderer Hersteller. Das schlägt sich auch in den Kosten nieder, die ich für meine Leistungen in der Lippenunterspritzung kalkuliere.

Durch die hohe Qualität und die lang anhaltenden Ergebnisse sind die höheren Preise meiner Ansicht nach aber mehr als gerechtfertigt.

Das Ergebnis einer Lippenunterspritzung hält in der Regel 6-12 Monate. Das von mir überwiegend eingesetzte Juvederm VOLBELLA hält durchschnittlich 9-12 Monate. Das Produkt ULTRA 3 hält regelmäßig bis zu 6 Monate.

Die Lippen sind dicht mit Nerven durchzogen und daher sehr schmerzsensibel. Ich empfehle meinen Patientinnen und Patienten daher immer eine lokale Betäubung.

Ein Lokalanästhetikum ist zudem auch in den Hyaluron-Produkten enthalten, die ich in meiner Praxis verwende. Die Mehrheit meiner Patienten schildert unter diesen Bedingungen die Lippenunterspritzung als relativ schmerzlos.

Allerdings, und das weiß ich auch aus eigener Erfahrung, kann eine Hyaluron Spritze in die Lippe immer wieder mal ein wenig „zwicken“.

Eine Hyaluron-Unterspritzung kann generell wieder aufgelöst werden. Dafür wird ein Enzym injiziert, welches das Hyaluron in eine wässrige Substanz verflüssigt, die vom Körper umgehend abgebaut wird.

Wie das Hyaluron selbst kommt auch dieses Enzym von Natur aus im menschlichen Körper vor.

Seine Verwendung ist allerdings nicht ganz unproblematisch. Insbesondere Schwangere und Stillende sollten nicht damit behandelt werden.

Das ist mit ein Grund, warum ich Schwangere und Stillende grundsätzlich weder mit Hyaluron noch mit ähnlichen Präparaten behandle.

Es kann vorkommen, dass sich das Hyaluron nach der Lippenunterspritzung nicht sofort gleichmäßige verteilt.

Dieser Effekt ist in der Regel nur temporär und kann durch leichtes Massieren beseitigt werden.

Größere Knubbel nach einer Lippenvergrößerung, welche dauerhaft zu spüren sind und sich womöglich deutlich sichtbar abzeichnen, sind hingegen ein klarer Behandlungsfehler.

Der Tyndall-Effekt ist ein Behandlungsfehler, der durch die zu oberflächliche Injektion einer zu großen Menge Hyaluron entsteht. Dadurch kann es zu einem bläulich durchschimmernden, glasigen Erscheinungsbild an der behandelten Stelle kommen.

Das Lippen Aufspritzen selbst verursacht keine Fieberbläschen. Sind Sie jedoch bereits Träger des Herpesvirus, dann kann die Lippenunterspritzung einen Ausbruch auslösen.

Ich empfehle in solchen Fällen, vor und nach der Behandlung ein orales antivirales Mittel einzunehmen, um einen Herpes-Ausbruch zu verhindern, zum Beispiel Aciclovir 400mg in der Ihnen von Ihrem Arzt empfohlenen Dosis (zumeist 3-4 Tabletten pro Tag für 10 Tage vor und nach der Behandlung).

Laut neueren Daten der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA kommt der Ausbruch bei Herpes simplex in rund 1,5% der Fälle vor, bei Herpes zoster liegt die Rate sogar noch niedriger.

Die Virusreaktivierung erfolgt zumeist an den Stellen, in die das Hyaluron injiziert wurde. Der Ausbruch des Virus wird üblicherweise 24 bis 48 Stunden nach der Unterspritzung beobachtet.

Sollten sich Herpes-Ausbrüche bei Patientinnen oder Patienten regelmäßig nach einer Lippenunterspritzung wiederholen, dann rate ich ihnen von weiteren Hyaluron-Unterspritzungen ab.

Es gibt keine eindeutigen wissenschaftlichen Aussagen in dieser Frage.

Hyaluron ist ein Stoff, der im Gegensatz zu vielen anderen Wirkstoffen der kosmetischen Medizin von Natur aus im Körper vorkommt. Das spricht zunächst dafür, dass eine Hyaluron Spritze während Schwangerschaft und Stillzeit unproblematisch sein sollte.

Das Problem liegt aber woanders, nämlich im Lokalanästhetikum, das in vielen Hyaluronprodukten enthalten ist. Schwangere und Stillende sollten sich ihm nicht aussetzen.

Ein weiterer Grund, der ähnlich gelagert ist: Sollte bei der Lippenunterspritzung etwas schief gehen, dann müsste ein bestimmtes Enzym eingesetzt werden, um das gespritzte Hyaluron wieder aufzulösen. Aber auch das ist nichts für Schwangere und Stillende.

Aus den genannten Gründen führe ich in meiner Praxis keine Lippenunterspritzungen von Schwangeren/Stillenden durch.

Ich werde zwar oft nach Lippen Aufspritzen Vorher-Nachher-Fotos gefragt, lehne es aber grundsätzlich ab, derartige Bilder im Web zu präsentieren.

Einerseits, weil die rechtliche Lage in Deutschland diesbezüglich unklar ist.

Andererseits, weil ich generell skeptisch hinsichtlich solcher Vorher-Nachher-Darstellungen bin, die mir an diversen Stellen im Web doch wenig authentisch und umso mehr „photoshopped“aussehen.

In einem persönlichen Beratungsgespräch erläutere ich meinen Patientinnen und Patienten gerne die Auswirkungen unterschiedlichster Arten des Lippen Aufspritzens, auch anhand von Vorher-Nachher-Fotos bisheriger Behandlungen. Aber im Web werde ich solche Darstellungen auch weiterhin nicht präsentieren.

Kosten einer Lippenkorrektur

Lippen Aufspritzen für mehr Volumen beginnt in meiner Praxis bei rund 290 Euro. Dieser Richtpreis basiert auf der Injektion von 1ml Juvéderm ULTRA 3. Die Behandlung mit Juvéderm VOLBELLA beginnt bei rund 440 Euro.

Sollten 2ml Hyaluron benötigt werden, so beläuft sich der ungefähre Preis auf 535 Euro mit ULTRA 3 und 750 Euro mit VOLBELLA. Es kommt allerdings nur selten vor, dass ich 2ml Hyaluron in einer Sitzung verbrauche, um die Lippen aufzuspritzen.

Die Korrektur von Asymmetrien und die Akzentuierung der Lippenkontur kosten ab circa 290 Euro.

Lippenfältchen unterspritzen liegt bei 300-450 Euro.

Für die Auflösung unerwünschter Hyaluron-Unterspritzungen berechne ich zwischen 170 und 250 Euro, abhängig von der Menge des benötigten Enzyms und der Komplexität des individuellen Falles.

Alle vorstehend genannten Preise sind Richtwerte. Die individuelle Kalkulation erfolgt immer nach der Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ).

Bis bald!

TERMIN BUCHEN

Für ein frisches, attraktives Aussehen!

TERMIN BUCHEN

Diese Seite teilen: