Lippen-Aufspritzen

Lippenunterspritzung in München – Dr. med. Eva Maria Strobl

Lippen-Aufspritzen mit Hyaluron

Volle Lippen mit klaren Konturen gelten als sinnlich und attraktiv. Sie wirken bei Frauen daher auch besonders weiblich. Menschen, die von Natur aus nicht damit ausgestattet sind, können sich ihre Lippen aufspritzen lassen. Man verwendet dafür heute fast nur noch Hyaluron, einen Stoff, der auch im menschlichen Körper vorkommt. In meiner Praxis in München unterspritze ich die Lippen meiner Patienten regelmäßig mit Hyaluron. Eine Lippenvergrößerung ist rasch erledigt und erfordert weder Skalpell noch Narkose. Sie birgt daher auch keine großen Risiken.

Lippenvergrößerung und -formung

Um sich Ihre Lippen aufspritzen zu lassen, müssen Sie in keine Klinik. Sie müssen dafür auch keine Ausfallzeit in Kauf nehmen. Lippen-Aufspritzen verursacht zudem überschaubare Kosten. Und schließlich: Nicht nur die Vergrößerung der Lippen ist möglich, sondern auch die individuelle Formung ganz nach Ihren Wünschen. Moderne Filler ermöglichen außerdem lang anhaltende Ergebnisse mit hohem Tragekomfort. Das alles macht Lippen-Aufspritzen mit Hyaluron ebenso schonend wie effektiv.

Kompetenz in Lippenunterspritzung in München

In meiner Praxis in München behandle ich Patienten, die sich die Lippen aufspritzen lassen wollen, schon seit Jahren. Dank meiner Erfahrung aus vielen Behandlungen kann ich sie kompetent und umfassend beraten. Ich verfüge über einen feinen Sinn für Ästhetik und lege großen Wert auf einen sympathischen Look. Denn die Lippen müssen optimal zum Gesicht passen – so mein Credo. Und nicht nur zum Gesicht, sondern auch zum finanziellen Budget. Daher können Sie unter verschiedenen Hyaluronfillern mit unterschiedlich hohen Kosten wählen, wenn Sie sich bei mir in München die Lippen aufspritzen lassen.

Erfahren Sie auf dieser Seite alles über die Lippenunterspritzung mit Hyaluron in meiner Praxis LIPS and SKIN in München.

Das sind die Themen:

Ihre Vorteile bei Dr. Eva Maria Strobl

  1. Flexible Termine, online buchbar
  2. Umfangreiche Erfahrungen im Lippen-Aufspritzen und laufende Fortbildung
  3. Ausreichend Zeit und volle Aufmerksamkeit für Patienten
  4. Eine entspannte und diskrete Atmosphäre in zentraler Lage in München
  5. Direkte Erreichbarkeit über Handy und E-Mail in der Nachbetreuung
  6. Lippen-Aufspritzen zu fair kalkulierten Kosten

Lippen Aufspritzen mit Hyaluron auf einen Blick

Dauer:45-60min
Wirkung hält:6-12 Monate
Betäubung:im Hyaluron enthalten, zusätzlich lokal auf Wunsch
Ausfallzeit:keine, Rötungen, Schwellungen und Hämatome möglich
Kosten:ab ca. 300€

Natürlich schöne, sinnliche Lippen

Schöne volle Lippen

Schöne Lippen machen attraktiv

Ein schöner Mund hat etwas Magisches. Volle, symmetrische Lippen mit klarer Kontur und gesunder Farbe sind daher seit jeher ein Schönheitsideal. Deswegen gelten sie bei Frauen als besonders weiblich. Ein roter Mund mit vollen Lippen zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Und auch bei Männern wirken volle Lippen sexy und strahlen Sympathie aus. Erscheinen die Lippen hingegen dünn und schlaff, dann wird das oft als Makel wahrgenommen. Schmale Lippen, womöglich noch flankiert von hängenden Mundwinkeln, wirken ernst und unsympathisch. 

Lippen prägen das Erscheinungsbild

Schmale, konturlose Lippen sind einerseits eine Frage der Genetik und somit angeboren. Sie sind andererseits aber auch eine Folge des Alterns. Die Lippen werden mit den Jahren schmäler und konturloser. Die sie umgebende Haut wird trockener und weniger elastisch. Fältchen um die Lippen herum werden tiefer. Bei vielen Menschen sind die Lippen auch asymmetrisch. Die Oberlippe passt dann optisch nicht zur Unterlippe. Oder die eine Hälfte der Lippen harmoniert nicht mit der anderen Hälfte.

Warum die Lippen aufspritzen lassen?

In allen diesen Fällen kann das Selbstbewusstsein darunter leiden, dass das Bild im Spiegel nicht (mehr) mit der Vorstellung übereinstimmt, die man von sich selbst hat. Die Lippen sind nun einmal ein zentraler Teil unseres Gesichts. Sie prägen daher maßgeblich unser Erscheinungsbild. Daher ist es auch nicht überraschend, dass immer mehr Menschen Abhilfe suchen und ihre Lippen aufspritzen lassen wollen. Das ist keine Frage des Alters mehr: In meine Praxis in München kommen sowohl alte als auch junge Patienten, um sich die Lippen aufspritzen zu lassen. Nachfolgend möchte ich einen kurzen Überblick darüber geben, welche kosmetischen Ziele dabei in der Regel verfolgt werden:

Lippen-Aufspritzen für mehr Volumen

Das Aufspritzen der Lippen zwecks Vergrößerung ist der Klassiker. Die meisten Behandlungen der Lippe finden nach wie vor mit dem Ziel statt, das Lippenvolumen zu erhöhen. Leider wird der Wunsch nicht immer zum Vorteil der Patienten umgesetzt. Zahlreiche Bilder von Prominenten mit „Schlauchbootlippen“ und „Entenschnäbeln“ sind dafür ein deutlicher Beweis. Eine Lippenvergrößerung, die natürlich wirken soll, ist nämlich nicht beliebig möglich. Ihr sind unter anderem anatomische Grenzen gesetzt. Der gefürchtete Entenschnabel z. B. ist eine Stauchung des weichen Gewebes um die Lippe infolge zu großer Mengen an Hyaluron. Er ist häufig bei Menschen zu beobachten, die sich die Lippen extrem aufspritzen ließen.

Weniger ist oft mehr

Die Profis sind deshalb längst davon abgerückt, dem Patientenwunsch nach mehr Volumen einfach mit immer höheren Mengen an Hyaluron zu entsprechen. Stattdessen stellen sie die Architektur der Lippe in das Zentrum der Betrachtung. Ich z. B. unterspritze bei meinen Patienten in München nie die Lippe als Ganzes, sondern modelliere einzelne Lippensegmente ganz gezielt. Auf diese Weise erziele ich einen absolut natürlich wirkenden Look. Da die Lippen nun einmal in der Mitte des Gesichts liegen, müssen sie auch zum jeweiligen Gesicht passen! Der weise Spruch: „Weniger ist manchmal mehr!“, trifft hier absolut zu. Das verringert übrigens auch den Materialeinsatz und damit die Kosten für das Lippen-Aufspritzen. Natürlich behandle ich auch Patienten, die sich für ein stark vergrößertes Volumen die Lippen aufspritzen lassen wollen. Aber nicht ohne vorher zu prüfen, wie eine vergrößerte Lippe mit dem restlichen Gesicht harmoniert. Und ob sie sich optimal umsetzen lässt, also ohne z. B. einen Entenschnabel zu provozieren.

Gezielte Lippenmodellierung

Der große Einfluss auf das Äußere macht die Lippen aber auch oft zum Ziel modischer Trends. Und damit kosmetischer Übertreibungen. Instagram und TikTok sind heute ein wahrer Quell immer neuer Schrullen. Und wo man früher auf Lippenstift und Piercing setzte, greift man heute zur Hyaluron-Spritze. Hauptsache, man fällt auf. Wem ein natürlich wirkendes Gesicht nicht wichtig ist, dem stehen alle Möglichkeiten offen: Er kann sich seine Lippen im Sommer zur Schmetterlingsform aufspritzen lassen und im Winter „Russian Lips“ tragen, die an ein Herz erinnern. Das passt zwar oft nicht zum Gesicht, aber sehr wohl zum Look, der gerade „in“ ist. Auch diese Art der Lippenmodellierung biete ich in meiner Praxis in München an.

Akzentuierung des Philtrums

Philtrum - Lips and Skin Ästhetische Medizin
Ein akzentuiertes Philtrum macht eine wunderbar definierte Oberlippe. Aber Vorsicht vor Übertreibung – das wirkt schnell unnatürlich!

Eine optisch wichtige Rolle in der Lippenregion spielt das Philtrum. Dabei handelt es sich um die schmale Rinne, die von der Nase abwärts zur Mitte der Oberlippe läuft. Sie wird oft übersehen, weil das Lippenvolumen das ganze Interesse auf sich zieht. Gleichwohl trägt das Philtrum einen großen Anteil zur kosmetisch perfekten Gestaltung der Region bei. Wer sich die Lippen aufspritzen lassen will, sollte daher unbedingt erwägen, das Philtrum zu geringen Kosten mitbehandeln zu lassen. 

Philtrum nicht überkorrigieren!

Das Philtrum verflacht nämlich im Alter. Was dazu führt, dass der Amorbogen an Kontur verliert. Und das wirkt optisch sehr nachteilig. Eine kleine Menge Hyaluron in die beiden Gewebesäulen, die das Philtrum bilden, und der Amorbogen tritt wieder deutlich hervor. Dabei ist aber Fingerspitzengefühl gefragt. Die Überbetonung des Philtrums durch zu viel Hyaluron wirkt nämlich schnell künstlich. Besonders bei Frauen. Auch ein Philtrum, das bei Patienten modelliert wird, die von Natur aus nie eines hatten, wird in der Regel sehr unnatürlich wirken.

Unterspritzung von Lippenfältchen

Vertikale Falten ober- und unterhalb der Lippen sind ein Zeichen des Alters. Der Mediziner spricht von „perioralen“ Falten. Der Volksmund von „Barcode“–, „Plissee“–, oder „Raucher“- Fältchen. Sie lassen die Lippen dünn und das Gesicht alt erscheinen. Der Alterungsprozess tritt bei ihnen mit am deutlichsten zutage. Die Unterspritzung dieser Falten mit Hyaluron liefert gute Ergebnisse, während Botox oft nicht zum Erfolg führt.

periorale falten
Bei perioralen Falten erzielt Hyaluron gute Ergebnisse – solange sie noch nicht zu tief sind. Die Patientin im Bild kann keine perfekten Ergebnisse mehr erwarten.

Allerdings lassen sich periorale Falten auch mit Hyaluron nur schwierig behandeln, wenn sie bereits sehr tief sind. Die Vertiefung geht nämlich mit einer Verhornung der Haut im Zentrum der Falten einher. Die verhornte Haut kann deutlich sichtbare Streifen verursachen, wenn Falten zu stark unterspritzt werden. Mein Rat lautet daher, sich Falten um die Lippen eher früher unterspritzen zu lassen als später.

Video: Lippen-Aufspritzen mit Hyaluron

Lippen-Aufspritzen mit Hyaluron in meiner Praxis in München. Die Patientin ist eine Frau Mitte 20. Das Unterspritzen mit Hyaluron, wie im Video gezeigt, verursacht Kosten von rund 300 € (Juvéderm Ultra 3) bis 450 € (Juvéderm Volbella). Die genannten Kosten sind Richtwerte.

Meine Preise für Lippenunterspritzung

Bitte beachten Sie, dass die genannten Kosten für Lippen-Aufspritzen und Konturieren nur Richtwerte darstellen. Individuelle Kosten werden stets nach den Regeln der Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) kalkuliert. Wenn Sie sich in meiner Praxis in München die Lippen aufspritzen lassen, dann können Sie aus Hyaluronfillern zu unterschiedlich hohen Kosten wählen. Die Kosten des gewählten Hyaluronfillers bestimmen maßgeblich den Preis der Behandlung.

BehandlungRichtpreis in € (inkl. MwSt)
Lippenvolumen 1ml300-450
Lippenvolumen 2ml530-750
Philtrum450
Lippenfältchen450
Lippendurchfeuchtung450
Auflösen mit Hylase170-250
Beratungsgespräch45

Oft gestellte Fragen

Verursacht Lippen-Aufspritzen Schmerzen?

Die Lippen sind dicht mit Nerven durchzogen und daher beim Aufspritzen sehr schmerzsensibel. In den Hyaluron-Spritzen, die ich in meiner Praxis in München verwende, ist zwar Lidocain zur Betäubung enthalten. Dennoch rate ich meinen Patienten zu einer lokalen Betäubung mit Lidocain-Creme. Damit werden die Einstiche in die Lippe von den meisten Patienten als recht schmerzlos empfunden. Allerdings, und da spreche ich aus eigener Erfahrung, kann das Aufspritzen der Lippen trotz Betäubung immer wieder auch ein wenig „zwicken“.

Sind Knubbel in der Lippe nach dem Aufspritzen normal?

Es kommt vor, dass sich Hyaluron in der Lippe nicht sofort gleichmäßig verteilt. Der Effekt ist in der Regel nur temporär. Er kann durch leichtes Massieren beseitigt werden. Größere Knubbel, die sofort und dauerhaft zu spüren und deutlich sichtbar sind, weisen auf einen Behandlungsfehler hin. Treten Knubbel erst einige Zeit nach der Behandlung auf, oft auch erst nach Monaten, dann kann es sich um eine allergische Reaktion handeln. In diesem Fall empfiehlt sich die Einnahme von Entzündungshemmern (z. B. Ibuprofen) und in schweren Fällen die Auflösung des gespritzten Hyalurons mit Hylase.

Kann das Lippen-Aufspritzen Fieberblasen verursachen?

Das Aufspritzen der Lippen verursacht selbst keine Fieberblasen. Wenn Sie bereits Träger von Herpes sind, dann kann Lippen-Aufspritzen einen Ausbruch auslösen. Ich empfehle in solchen Fällen, vor und nach der Behandlung ein orales antivirales Mittel einzunehmen, um einen Herpes-Ausbruch zu verhindern. Z. B. Zovirax 400 mg in der Ihnen von Ihrem Arzt empfohlenen Dosis (zumeist 3–4 Tabletten pro Tag für 3–5 Tage vor und nach der Behandlung).

Was ist ein „Botox Lip-Flip”?

Der Botox Lip-Flip ist eine spezielle Injektionstechnik an Ober- und Unterlippen, die alternativ oder ergänzend zu einer Lippenvergrößerung mit Hyaluron eingesetzt werden kann. Dabei wird Botox an exakt bestimmten Punkten in den Mundringmuskel (Musculus orbicularis oris) injiziert, um lediglich dessen oberflächliche Fasern zu erreichen und soweit zu entspannen, dass die Lippen nach außen „kippen“. Damit kann einerseits ein subtiler Vergrößerungseffekt erzielt werden, andererseits lässt sich damit aber auch verhindern, dass die Lippen bei bestimmten Mimiken (primär Lachen) „in den Mund gezogen“ werden. Anders als viele Kollegen sehe ich im Lip-Flip aber keine echte Alternative zur Vergrößerung mit Hyaluron. Mein Rat lautet daher, sich die Lippen aufspritzen zu lassen, wenn man mit ihrer Form oder Größe nicht zufrieden ist.

Bieten Sie für Lippen-Aufspritzen auch eine Finanzierung der Kosten an?

Nein. Einige andere Kollegen machen das, aber ich nicht. Meine Leistungen sind sofort zahlbar. Ich kooperiere auch mit keiner Bank, über die das möglich wäre. Wenn Sie sich bei mir die Lippen aufspritzen lassen wollen, dann können Sie aber aus Hyaluronfillern zu unterschiedlichen Kosten wählen, sodass die Behandlung in Ihr Budget passt.

Attraktiv in jedem Alter

LIPS and SKIN Ästhetische Medizin
Dr. med. Eva Maria Strobl
Herzog-Heinrich-Straße 34
80336 München